Das if-SYSTEM

Intelligentes & effizientes Wasserinstallationssystem

Das LoccoZ if-SYSTEM (Intelligentes Fluid System) ist eine zukunftweisende Schweizer Innovation für die tägliche Wassernutzung im Bad und in der Küche. Die patentiere Lösung zahlt sich  für Überbauungen, EFH, öffentliche Gebäude, Büro- & Gewerbebauten, Hotels und Spitäler mit einer Energie- und Wasserersparnis von bis zu 60 % aus.

1 if-Interface

2 if-Multibox

3 Wandbox

4 if-Armaturen

5 if-Spülkasten

6 Mischwasserleitung

7 Kalt- / Warmwasserleitung


Mit dem if-ONE Wassermanagement-System müssen nicht mehr Kalt- und Warmwasserleitungen zu jedem Wasserpunkt geleitet werden. Das Wasser fliesst in der richtigen Temperatur und Menge in einer Leitung zur Armatur. So spart das System Wasser und Energie und schützt vor Gesundheitsrisiken im Trinkwasser ohne den Komfort einzuschränken.

Die Komponenten des if-SYSTEM

if-MULTIBOX

Auf dem Unterputzanschluss aus Edelstahl für die Mischwasserleitung für die Montage der Wandarmaturen werden das if-INTERFACE und die if-ARMATUREN befestigt.

Die Kalt- und Warmwasserleitungen einer Wohneinheit, Büroetage oder Spitalzimmer werden in der kompakten if-MULTIBOX zusammengeführt. Das elektronische Steuerungssystem leitet das Wasser ab der if-MULTIBOX in der gewünschten Temperatur mit dem tatsächlich benötigten Wasserdruck in einer einzigen Wasserleitung bis zur Verbrauchereinheit.

if-ARMATUREN

Die if-ARMATUREN sind in zwei Varianten erhältlich: Die Stand-Variante für das stehende if-INTERFACE. Die Wand-Variante für das in die Wand eingebaute if-INTERFACE.

Wassertemperatur und Austrittsdruck am Verbrauchspunkt werden elektronisch geregelt. Weil Wassermenge, -temperatur und -druck zentral gesteuert werden, benötigen die LoccoZ Armaturen keine mechanisch bewegte Teile.

Einrohr-System

Das Wasser wird ab der if-MULTIBOX in einem 8, 10, 12 oder 15 mm Kunststoff-Rohr bis zur Entnahmestelle geleitet. Dieses keimfreie Rohr wird aus hochwertigen PE gefertigt, das auch die Hightech Medizin verwendet.

if-INTERFACE

Das if-INTERFACE ist eine standartisierte LoccoZ Schnittstelle für alle Armaturen, egal ob Wand- oder Standmontage mit integrierter Elektronik. Die Armatur ist ein- und aussteckbar und 360° schwenkbar. Das Wasser wird hier in dem if-INTERFACE ionisiert. Alle wasserführenden Teile sind aus Kunststoff, schwemmen also keine Metalle aus.

BUS-System

Das Bus-System ist eine intelligente Kontrolleinheit die elektronisch die Wassertemperatur und Wassermenge steuert. Individuelle Präferenzen können programmiert werden. So wird auch das automatische Durchspülen der Wasserleitungen kontrolliert und registriert (Legionellenschutz). Das Abrechnen nach dem Verbraucherprinzip wird so protokolliert und ermöglicht.

Qualität

Loccoz if-SYSTEM erfüllt alle erforderlichen Anforderungen. 

LoccoZsteht für:

Ökonomie

Kosten sparen:
beim Bauen,
im Verbrauch
im Unterhalt

Nachhaltigkeit

Ressourcen schonen:
Wasser & Energie

Gesund:
Keine Schwermetalle,
keine Keime

Swiss Engineering

Qualität & Innovation
Patentiert

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns.

Wir geben Ihnen gerne Auskunft.


+41 62 777 77 55

info@loccoz.ch