Idee & Vision

Das Brain von LoccoZ – oder wie aus unterschiedlichen Kompetenzen Innovation entsteht

Der Grundstein zu seinem Wasser-Wissen legte Giuseppe Zoccolillo in der Zeit, als er als Giessereitechnologie für führende Armaturenhersteller arbeitete. Wasser und Technologie waren 9 Jahre lang seine tagtäglichen Herausforderungen; unter anderem auch, dass neuentwickelte Armaturen alle im Labor auf Schwermetalle und Wasserqualität hin geprüft wurden. Diese Erkenntnisse liessen ihn nicht mehr los und lieferten einen wichtigen Baustein für die Innovation von LoccoZ.

Vom weltweit gesuchten High-Tech-Wasserspezialisten...

Eine weitere wichtige Station auf dem Weg zur Innovationsentwicklung von LoccoZ war sein 6-jähriges Engagement als Application Engineer. Dies ermöglichte ihm sein Know How weiter auszubauen und mit dem Wasser-Wissen zu kombinieren. So hat er sich zu einem gesuchten High-Tech-Wasserspezialisten entwickelt, was er unter anderem auch für die Weltraum-Industrie bewies.

Durch seinen enorm breites Wissen über Wasser und der Überzeugung, die Welt ein Stück besser machen zu können, wagte Giuseppe Zoccolillo im Jahr 2009 den entscheidenen Schritt.

...zum erfolgreichen Unternehmer

Mit der Gründung des Startups LoccoZ soll die altherkömmliche Wasser-Welt mit ihren Mängeln revolutioniert und entscheidend verbessert werden. Nach intensiver Entwicklungszeit kann die Crew von LoccoZ die Idee der neuen Wasser-Management-Lösung zur Produktreife bringen sowie die Patente und alle Qualitätsanforderungen und Zulassungen sichern.

LoccoZsteht für:

Ökonomie

Kosten sparen:
beim Bauen,
im Verbrauch
im Unterhalt

Nachhaltigkeit

Ressourcen schonen:
Wasser & Energie

Gesund:
Keine Schwermetalle,
keine Keime

Swiss Engineering

Qualität & Innovation
Patentiert